Werkzeug für E-Bike Composite

Rahmenstruktur made by Siebenwurst

Im Rahmen eines Förderprojektes des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist durch die verbundenen Unternehmen Rehau AG, Storck Bicycle und dem Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der technischen Universität in Dresden eine hochinnovative E-Bike Composite Rahmenstruktur entstanden.

Das Projekt erhielt in den letzten Monaten zwei renommierte Preise. Sowohl der Gesamtpreis des Wettbewerbs „DeutscherIdeenPreis 2016“ als auch der „JEC Innovation Award“ in der Kategorie „E-Mobility“ wurden dem Projektteam verliehen.

Siebenwurst hat mit der Entwicklung und dem Bau des Spritzgießwerkzeuges in großem Maße zu diesem Erfolg beigetragen.

Die Preisverleihung für den „JEC Innovation Award“ fand im Rahmen der Messe JEC Americas am 08. Mai 2016 in Atlanta statt. Der „DeutscheIdeenPreis“ wurde am 26. April 2016 in Leipzig an das Team übergeben. Hier war vor allem der gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Nutzen des Projektes ausschlaggebend.

Der automatisierte Herstellungsprozess ermöglicht eine Fertigung mit geringem Personalaufwand und reproduzierbarer Bauteilqualität. Dies bietet die große Chance, Rahmen für Leichtfahrzeuge in großen Stückzahlen außerhalb von Asien zu fertigen.

Seite
1 2345678910... »
38 Treffer

Siebenwurst war auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der Fachtagung „Kunststoffe im Automobilbau“ am 29. und 30. März vertreten.


Seite
1 2345678910... »